Kraftquellen

Verbinden wir uns bewusst mit unseren Kraftquellen!

Nachdem ich bei Sitzungen oft feststelle, dass vielen Menschen nicht bewusst ist, wie viele unerschöpfliche Quellen es um uns gibt, die uns stärken und unterstützen, lege ich großen Wert darauf, dass sich der Klient mindestens mit einer Kraftquelle während der Prozessbegleitung verbindet. Aus inneren und äußeren Kraftquellen können wir sowohl in unbeschwerten als auch in schwierigen Zeiten oder Situationen, Kraft, Zuversicht und Selbstvertrauen schöpfen.

Diese Möglichkeit zu nutzen, entscheidet mit, dass die Behandlung insgesamt lösungsorientiert, aufbauend und stärkend ist. Jeder Mensch erlebt und definiert seine Kraftquellen individuell. Ich verbinde mich z.B. sehr gerne mit Bäumen! Was gibt Ihnen Kraft?

innere Kraftquellen:
- Urvertrauen ins Leben
- ein fester Glaube
- Spontaneität, Offenheit für Neues
- Gelassenheit
äußere Kraftquellen:
- die Natur, Tiere
- erfüllende Verbindungen zu Menschen
- kreative, erfüllende Freizeitbeschäftigung
- ein Ort, wo man sich wohl/geborgen fühlt

Hemmalinde am Hemmaberg in Kärnten

So hoch in den Himmel wie ein Baum, so tief in die Erde wie ein Baum, geht mein Weg!